Peter Valerius

Doppelseminar:

Lasertherapie und Lasertherapie mit Frequenzen in Theorie und Praxis - Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Lasertherapie wird mittlerweile in vielen Bereich der Medizin eingesetzt. In einer Tierheilpraxis erfolgt die Lasertherapie  im niederenergetischen Bereich mit einem Low Level Laser.

Der Einsatz der Laser ist vielfältig, die Haupteinsatzgebiete sind schlecht heilende Wunden und die Schmerztherapie. Peter Valerius arbeitet seit vielen Jahren im Bereich der Lasertherapie und wird den Teilnehmern in seinem Seminar nicht nur die  physikalischen Grundlagen vermitteln, sondern geht auf die unterschiedlichen Lasertypen und deren Einsatzgebiete ein. Anhand von Fallbeispielen wird der Einsatz des Lasers in der Praxis verdeutlicht und seine Möglichkeiten und Grenzen besprochen.

Vita Peter Valerius
Der gelernte Sportphysiotherapeut und Landwirt Peter Valerius beschäftigt sich seit fast 20 Jahren intensiv mit der Lasertherapie, sowohl im Human- wie im Veterinärbereich. Ein breites Spektrum, durch langjährige Tätigkeit im Leistungssport, war die Basis, um Therapeutenkollegen/-innen diese Variante der Therapie näherzubringen. Viele Fortbildungen mit Experten wie Are Thoresen, Peter Rosin, Michael Weber oder Prof. Bahr haben ihn stets vorangebracht. Seine Erfahrungen und sein Wissen möchte er weitergeben.